GovStart

Wir unterstützen ausgewählte Startups durch Expertise, Netzwerk und Risikokapital bei der Skalierung in Bund, Ländern, Kommunen und Europa.

Bis zum 24. August für GovStart 2020 bewerben
JETZT BEWERBEN

GovStart 2020

Maßgeschneiderte Unterstützung

Wir arbeiten mit Startups in der pre-seed Phase bis hin zur Series C. PUBLIC versteht sich als Wachstumspartner. Jedes Startup erhält individuelle Unterstützungsleistungen für Wachstum und Skalierung.

Unsere Leistungen:

  • Entwicklung von Usecases/Businesscases
  • Skalierung im öffentlichen Sektor
  • Strategische Unterstützung
  • Fundraising und Finanzierung
  • Vergabe und Vergabeverfahren
  • Compliance

Case Studies



Convaise (pre-seed) konnte im Laufe des Programms mehrere Pilotprojekte mit Städten und Verwaltungen starten und binnen weniger Monate erste Umsätze generieren. Auf Basis der eigenen Anwendung Convaise Studio entwickelte das Unternehmen während der Covid-19 Krise eine Conversational AI-Lösung für deutsche Gesundheitsämter.



Mit Unterstützung des GovStart Programms richtete Polyteia (Seed) seine Skalierungsstrategie neu aus und gewann neue Vertriebspartner innerhalb und außerhalb der öffentlichen Verwaltung. Polyteia schloss darüber hinaus mit einem der größten IT-Dienstleister Deutschlands eine Absichtserklärung über die Skalierung Ihres Kernprodukts. PUBLIC verbindet das Unternehmen mit europäischen Risikokapitalgebern im Zuge seiner nächsten Finanzierungsrunde.



Element (Series B, ehemals New Vector) gewann während des GovStart Programms erfolgreich eine größere Ausschreibung der Bundeswehr. Element schloss zudem den bisher größten Vertrag für kollaborative Software für das Bildungssystem in den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein. PUBLIC unterstützt bei weiterem Wachstum des Unternehmens in Bund und Bundesländern.

Unser Netzwerk erstreckt sich über alle föderalen Ebenen

Kommunen & Kreise

In ländlichen und urbanen Regionen

Länder

Ministerien und nachgeordnete Behörden

Bund

Ministerien und nachgeordnete Behörden

Public Sector Unternehmen

Zum Beispiel Stadtwerke, kommunale Eigenbetriebe oder Wirtschaftsförderungen

Öffentlichen IT-Dienstleistern

Auf unterschiedlichen föderalen Ebenen

Corporate Partner

Für gemeinsame Partnerschafts- und Skalierungsmodelle

GovStart unterstützt 36 Unternehmen in Europa
Unser Portfolio

Nach welchen Kriterien wählen wir Unternehmen für GovStart aus?

Teamqualität

Produktqualität

Finanzierung

Affinität für den öffentlichen Sektor

Vision

PUBLIC versteht sich als Wachstumspartner seiner Portfoliounternehmen:

  • Langfristige Perspektive: Als Gegenleistung für das mit den Gründerinnen und Gründern individuell vertraglich festgelegte Wachstumsprogramm (Programmvertrag) erhält PUBLIC Optionen/Warrants zum Erwerb von Anteilen der Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten.
  • Individuelle Vereinbarung: Der Programmvertrag richtet sich nach dem Reifegrad jedes Startups und der individuell abgestimmten Unterstützung durch GovStart. GovStart verfolgt keinen “one size fits all” Ansatz.
  • Klare und messbare Ziele:Wir können unsere Optionen/Warrants in Ihrem Unternehmen erst dann ausüben, wenn wir die Programmziele erreichen, die wir mit Ihnen zu Beginn von GovStart festgelegt haben (und regelmäßig überprüfen).
  • Wir wachsen mit dem Unternehmen: Der Ausübungspreis der Optionen/Warrants entspricht dem der vorherigen Finanzierungsrunde. Das bedeutet, dass PUBLIC erst dann vom Wachstum profitiert, wenn der Wert Ihres Unternehmens durch die Programmleistung steigt.  
  • Keine Vorzugsrechte: Wir nehmen keine Vorzugsrechte in Anspruch, das heißt: Keine Mitbestimmungsrechte, Anti-Dilution oder andere Rechte von Vorzugsanteilen. 

Kontaktanfragen: